Kontakt

Berufungsschule KlG

Suzane Brunner Zeltner

+41 78 673 93 93  I  office@berufungsschule.ch

Allmen 1225 in CH - 9630 Wattwil

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2012 - 2019 für Inhalt und Texte,  Form und Bild: Suzane Brunner Zeltner. Delphias Berufungsschule  KlG  I  Impressum  I  Datenschutz

  • Suzane Brunner Zeltner

Essenz - reich oder arm?

Aktualisiert: 15. Aug 2018

Wer versucht, fremde Erwartungen zu erfüllen, lebt nicht mit der Kraft und Schönheit seiner eigenen Essenz. Das ist für jeden Einzelnen schmerzhaft und gleichzeitig ein Verlust für das Kollektiv. Denn jeder Mensch ist ein Teil der Menschheit, und auch wenn man sich gerne einmal absondern würde – eine Abspaltung ist niemandem möglich.


Innerhalb dieser Menschheit sind wir Individuen. Und in jedem einzelnen Menschen wiederum finden wir jeweils ein einzigartiges Farbenspiel, einen unverkennbaren Duft, eine Klangharmonie und eine klare Signatur. Entfalten wir unseren Essenz-Reichtum, sind wir selbst der funkelnde Zauber in unserer gemeinsamen Welt.


Unsere Welt ist auf jeden einzelnen essenzreichen Zauber angewiesen, denn die Welt, in der wir leben, befindet sich in einem Ungleichgewicht.

Werde dir des Reichtums deiner Essenz bewusst

Da ist kein Punkt in unserem Leben, der nicht an unsere Berufung, unseren Auftrag des Lebens und dessen Erfüllung gekoppelt wäre. Alles in unserem Leben ist darauf ausgerichtet und schenkt uns die Möglichkeit, unsere einzigartige Essenz nicht nur arm, also in geringem Maße, sondern reichhaltig ins Kollektiv einzubringen.

Wir haben stets die freie Wahl, ob wir unseren Essenz-Reichtum oder unsere Essenz-Armut leben.

Deshalb zeigen sich manche Stationen im Leben weich, leicht und schön. In diesen Momenten leben wir unseren Essenz-Reichtum. Andere wiederum sind hart, fordernd und zum Davonlaufen. Dann halten wir uns folglich in unserer Essenz-Armut auf.


Doch wie gelingt uns ein Aufenthalt in unserem Essenz-Reichtum statt in unserer Essenz-Armut?


Ich bin dankbar, denn meine Essenz hat mich den EssenzKompass entwickeln lassen. Dieser hilft uns dabei, aus eigener Kraft das Blatt zu wenden und statt unsere essenzielle Armut unseren essenziellen Reichtum zu leben.


Auch wenn ich die Urheberin des EssenzKompasses bin, hat mich jede Begegnung, jede schöne bis schmerzhafte Erfahrung inspiriert, dieses kraftvolle Werkzeug in eine Struktur zu bringen, welche die Fülle unserer Talente und unsere tiefsten Werte in ihrer Essenz auf einen Punkt bringt. Und dafür sage ich aus tiefstem Herzen DANKE. Das Wissen um den EssenzKompass und seine Kraft macht mich glücklich. Er ist die Wirkung meiner Berufung, basierend auf der Fülle meiner Talente – der Essenz meines Selbst.


Was will deine Fülle an Talenten erschaffen? Was macht dich glücklich? Was ist dein Reichtum?


Bringe alle deine Talente unter einen Hut! Destilliere deinen Essenz-Reichtum und werde dir deiner natürlichen Kraft, Schönheit und Grösse bewusst. In erster Linie für dich! Zeitgleich und effizient ohne zusätzlichen Aufwand für uns, denn wir gehören der einen Menschheit an.


Du wünscht dir Unterstützung dabei, alle deine Talente zu bündeln und dir deines Essenzreichtums bewusst zu werden? Ich begleite dich herzhaft gerne im essenzreichen Einzelcoaching. Oder du geniesst die essenzreiche Reise in einem Seminar (14. bis 16. September 2018)

Auf eine essenzreiche Zeit für uns alle!