.

Seelenzentriertes Coaching

Mit die Kraft des Seins, beseeltes Tun

2 Einzelsessions pro Monat (à 45 o. 60 Min.)

Termine in Bubikon, per Telefon oder Skype.
Eine Langzeitbegleitung als Weg in deine Ganzheit und Basis für deine Berufung.

Mit Suzane Brunner Zeltner

-
  • I. Die Kraft des Seins

    Viele Menschen sehnen sich nach einer sinnvollen und erfüllenden Arbeit - ihrer Berufung. Diese ist über eine klassische Karriereplanung jedoch schwer zu erreichen. Damit eine neue und gesunde Aufgabe im Leben ankommen kann, tauchen wir tief in die eigene Seele, in die ureigene Essenz. Nicht umsonst heisst es «ICH BIN» und nicht «ICH TUE». Hier setzt das Seelenzentrierte Coaching an.

  • II. Die Arbeit am Selbst-Bewusst-Sein

    Das bewusste Erforschen und Vertiefen des eigenen Seins ermöglicht ein natürliches Wachsen des Selbst-Bewusst-Seins. Das Ankommen im Jetzt und unmittelbare Erleben von in sich innewohnenden Kräften, lässt einen Lebendigkeit erfahren und die eigene wahre Seelen-Essenz mehr und mehr im Alltag geniessen. Die kraftvolle Körperweisheit wird in den Entwicklungsprozess eingebunden.

  • III. Die Welt verändern

    Den grössten Beitrag können wir wohl leisten, in dem wir mit uns Selbst beginnen. Je mehr wir unserem wahren Sein Raum geben, können wir unsere Seelengeschenke in die Welt bringen und sie berreichern. So wandelt sich unsere gemeinsame Welt ganz natürlich. Veränderung beginnt im Kleinen - und im eigenen Leben. Es liegt an uns selbst, ob wir unser Potenzial voll entfalten oder mit einer Sparflamme unterwegs sind.

  • IV. Seelenzentriertes Sein

    Ein seelenzentriertes Leben zu führen bedeutet unserer Seelenkraft und Mitte, unserer Ganzheit und wilden sowie lebensfreudigen Natur mehr und mehr die Führung über unser Leben zu überlassen. Es bedeutet auch, dass wir uns in unsere Tiefe und Dunkelheit wagen - uns unseren Schatten stellen, sie verstehen wollen und gesund integrieren. Denn alles strebt nach Ganzheit und diese ist durch Integration möglich.

  • V. Seelenzentriertes Tun

    Seelenzentriertes Tun  basiert auf seelenzentriertem Sein. In beseeltem Tun wohnt die Kraft der Liebe und der Freiheit inne. Sie achtet die Natur und alle Lebewesen. Beseeltes Tun ist Selbstliebe und die Basis für Nächstenliebe. Seelenzentriertes Sein und Tun ist ein Weg und ein Prozess, welcher sogenannte «Fehler» herzlich willkommen heisst, denn durch diese werden wir uns bewusst, was wir wirklich leben wollen.

  • VI. Kostenloses Probecoaching

    Willst du in deine Seelentiefe eintauchen? Das Coaching ist eine Langzeitbegleitung für Menschen, die sich eine gesunde Veränderung in ihrem Leben wünschen und gewillt sind, sich über einen längeren Zeitraum ihrer eigenen Seelenkraft und Ganzwerdung zu widmen. Das Coaching fördert das Seelen-Bewusst-Sein und deine Seelentalente. Diese sind die Basis für deine Berufung. Jetzt für ein Probecoaching anmelden.

    • Anmelden

    • für das kostenlose Probecoaching via Formular
    • Beginn per sofort nach Vereinbarung
    • Coaching in Bubikon, per Telefon oder Skype
    • Kosten pro Monat

    • CHF 300 für 2 x 45 Min.
    • CHF 400 für 2 x 60 Min. für Outdoor-Coaching
    • Mindestlaufzeit 6 Monate - 1 Mt. Kündigunsfrist

Ein Coaching voller Seele: Tiefe und Weite, Überraschungen und Zauber, Kraft und Liebe.

Suzane Brunner Zeltner: Gründerin Delphias Berufungsschule, Dipl. MasterCoach, Öko-Unternehmerin

Anmeldung «Seelenzentriertes Coaching» - Probesession

Achtung! Das Anmeldeformular funktioniert momentan noch nicht mit den Windows Browser Explorer und Edge, du kannst dich aber auch telefonisch unter +41 78 673 93 93 anmelden oder mit dem Chrome Browser.

}